Impressum

Seifenmanufaktur Neururer Gmbh
Geschäftsführer: Jochen Neururer

Östen 92
6441 Umhausen/Ötztal

Österreich - Austria

Kontakt:
Mobil: +43 (0) 664 / 14 06 077
Mail:servus@föem.com

Bankverbindung:
IBAN: AT165700030055426063

BIC: HYPTAT22

Finanzamt:
Firmenbuchgericht: Innsbruck
FN: 475227p
UID-Nr.: ATU72542313

Kammer/Berufsverband-Zugehörigkeit: WKO Tirol

Aufsichtsbehörde: Bezirkshauptmannschaft Imst

 

Website:
Inhalte, Texte: by Jochen Neururer
Programmierung: www.nau.agency | Michael Lenz

Handgefertigte Naturseife

Die Naturseifen sind nach alten Rezepten und nur aus natürlichen Ingredienzien, im sogenannten Kaltrührverfahren hergestellt d. h. wird den natürlichen Ölen/Fette Natronlauge beigemengt, gelangt es zur Verseifung.

Unsere Naturseifen sind NICHT konserviert und deshalb auch nicht unbegrenzt haltbar. Im Normalfall kann eine Seife mindestens ein Jahr verwendet werden, je nach Lagerung kann aber der Duft verfliegen oder die Farbe kann sich verändern. Die Pflegestoffe bleiben jedoch erhalten und entfalten nach wie vor ihre Wirkung.

Es handelt sich bei jeder Seife um ein Unikat, da sie in kleinen Mengen handgefertigt - auch von Hand geschnitten und verpackt werden. Daher kann es zu kleinen Farb- und Größenunterschieden kommen.

Die wertvollen Inhaltsstoffe pflegen Ihre Haut und geben ihr das wichtige Glycerin zurück, das nur bei der Herstellung von Naturseifen entsteht und erhalten bleibt, das wiederum den Feuchtigkeitshaushalt der Haut positiv beeinflusst.

ANWENDUNG - Sie sollten Ihre Seifen trocken (nicht in der Dusche), wenn möglich auf einer luftdurchlässigen Seifenschale legen, dann kann die Seife gut trocknen, sie bleibt länger schön und Sie verhindern damit, dass die Seife weich wird. Setzen sie die Seifen keinem direkten Sonnenlicht aus. Die Seifen eignen sich hervorragend zur Handwäsche, aber auch ideal für  Badewanne und Dusche. Die handgefertigten Seifen der Seifenmanufaktur Neururer sind pflegende Seifen, die den natürlichen Schutzmantel der Haut pflegen.