AGB’s

Geschäftsbedingungen der Seifenmanufaktur Neururer

 

  1. Allgemein

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäfts-bedingungen unwirksam sein bzw. die nachstehenden Bestimmungen eventuell lückenhaft, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmenvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

  1. Vertragsabschluss

(Angebot,Abgabemenge,Bestellung)
Das Angebot der Seifenmanufaktur Neururer ist bezüglich der Menge, des Preises, der Lieferfrist und des Lieferweges freibleibend. Kunden können die Produkte im Direktvertrieb, im Handel und über den Onlineshop erwerben, ebenso sind kundenspezifische Bestellungen möglich. Ein Vertrag zwischen Seifenmanufaktur Neururer und dem Kunden kommt in dem Moment zustande, in dem der Kunde das Produkt direkt kauft oder das Bestellformular richtig und sachgemäß ausgefüllt. Bestellungen stehen immer unter dem Vorbehalt der Warenverfügbarkeit und Produktion, da es sich bei den Produkten von Seifenmanufaktur Neururer ausschließlich um handgemachte Naturseifen handelt, die, je nach Produktart, einen Reifeprozess durchlaufen müssen. Lieferzeiten werden individuell vereinbart. Sollte eine Bestellung einmal nicht lieferbar sein, z. B. aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Rohstofflieferanten, werden Sie umgehend von der Seifenmanufaktur Neururer informiert.

                 

III. Eigentumsvorbehalt
Unsere Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von der Seifenmanufaktur Neururer.

IV. Preis
Es gelten die beim Kauf aktuellen Preislisten von Seifenmanufaktur Neururer. Die Preise enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer. Alle Preise verstehen sich in EURO und exklusive Umsatzsteuer. Bei Verbrauchergeschäften enthalten die Preise die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer.

  1. Beanstandungen
    Die Seifenmanufaktur Neururer verbürgt sich für die hohe Qualität ihrer Produkte, die nur sorgfältig ausgesuchte natürliche Rohstoffe beinhalten und in liebevoller Handarbeit gefertigt werden.   Da alle Produkte von handgefertigt, -abgefüllt und -verpackt sind, kann es zu geringfügigen Unterschieden bei gleichen Produkten kommen. So sind Abweichungen in Form, Farbe und Duft kein Grund zur Beanstandung, sondern ein Zeichen von hoher Qualität. Sollten Sie dennoch einmal nicht mit einem Produkt zufrieden sein, müssen Sie diese Beanstandung innerhalb einer Frist von acht Tagen nach Erhalt des Produktes in schriftlicher Form melden. Wir bitten dabei um eine kurze, aber genaue Beschreibung der Mängel. Ein mangelhaftes Produkt darf von uns durch eine Ersatzlieferung ausgetauscht werden. Bei Verstreichen der Frist sind Gewährleistungsansprüche aufgrund offensichtlicher Mängel nicht mehr geltend zu machen.                                                                                                    Bitte geben / senden Sie Ihre Beanstandung an Seifenmanufaktur Neururer, A-6461 Umhausen – Östen 92

    VI. Haftung
    Den Produkten der Seifenmanufaktur Neururer werden ausdrücklich keine speziellen Eigenschaften zugesichert. Seifenmanufaktur Neururer haftet nur für Schäden an der Ware selbst, das heißt soweit ein Schaden auf unserem Verschulden beruht, ist unsere Ersatzpflicht mit der Höhe des Rechnungsbetrages begrenzt. Eine Haftung für mittelbaren Schaden wird ausgeschlossen. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln verursacht wurde. Weitergehende Ansprüche des Käufers/Bestellers - gleich aus welchem Rechtsgrund - sind ausgeschlossen.

VII. Erfüllungsort und Gerichtsstand                                                                                                                                                                                   Für alle in dieser Geschäftsbeziehung eventuell entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit. Gerichtsstand ist das Bezirksgericht Imst.

 

VIII. Lieferung und Versand
Lieferung von Waren innerhalb Österreichs. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Für Porto und Versand bis 2kg erheben wir eine Versandkostenpauschale von 5,00 Euro. Für Porto und Versand ab 2kg erheben wir  eine Versandpauschale von 8,00 Euro.

Kundenspezifische Bestellungen werden entsprechend des vereinbarten Liefertermins fertig gestellt. Bestellte Produkte aus unseren Produktlinien werden umgehend nach Fertigstellung ausgeliefert, bzw. können abgeholt werden. Es ist zu beachten, dass unsere Seifen eine Reifezeit benötigen, so dass zum Liefertermin die Produkte noch Lagerbedarf haben können und evtl. noch nicht genutzt werden dürfen. Der Käufer muss die entsprechenden Angaben auf dem Artikeletikett beachten. Weiterhin lehnen wir jegliche Schadensersatzforderung wegen einer verspäteten Lieferung oder einer mangelnden Verfügbarkeit ab. Sollten kundenspezifische Produkte vom Besteller nicht innerhalb von zwei Wochen nach vereinbartem Liefertermin angenommen werden, ist es der Seifenmanufaktur Neururer möglich, von dem Kaufvertrag zurück zu treten.
Schadensersatzforderungen gegen den Besteller wegen Nichterfüllung des Vertrages behält sich Seifenmanufaktur Neururer vor.

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram